Angi's Back-Wiki

Cake Pops

Minikuchen am Stiel mit Schokolade umhüllt.

Cookie

Anderer Name für Keks oder Plätzchen.

Cupcake

Der Cupcake ist die neuste Leckerei, die es nach grossem Erfolg in den USA nun endlich über den grossen Teich nach Europa geschafft hat. Optisch dem Muffin sehr ähnlich, weil in den gleichen Backformen gebacken, sind die kleinen Crèmetörtchen geschmacklich jedoch meilenweit von dem uns bisher Bekannten entfernt. Cupcakes sind fluffiger, lockerer und um einiges individueller. Man könnte sie schon fast als kleine Kunstwerke bezeichnen, denn beim Backen dieser tassengrossen Kuchen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Der Name Cupcake (engl. Cup = Tasse) stammt aus der Zeit in der man den Teig für die Mini-Kuchen noch in herkömmlichen Tassen gebacken hat. Heute benutzt man dafür Muffinbleche die man mit Papierförmchen auslegt. Gegessen werden sie zum Frühstück, als Snack oder zum Kaffee.

Fondant

Zuckermasse, wird zum Eindecken von Torten, zum überziehen von Cupcakes , zum modellieren von Figuren und Blüten und zum dekorieren mit Buchstaben oder von Cookies verwendet.

Royal Icing

Trockeneiweiss (Meringue Powder) mit Puderzucker gemischt. Zum spritzen von Garnierungen, Verzierungen, Schriftzüge etc.

Aktuell

Eine Übersicht aller Kurse sowie Bilder vergangener Kurse findest du

>hier

Impressionen von Angi`s Backbox an Märkten findest du hier

>hier

Empfehlungen